30 Jahre – Mei liabste Weis

Ein Heimspiel für Franz Posch!


Am Samstag, den 29.06.2019 fand in Absam die 30 jährige Jubiläumssendung “Mei liabste Weis” statt. Das Format feierte sein Jubiläum dort, wo vor 30 Jahren alles begann – in der Veranda vom Landgasthof Bogner.

Ein wunderbarer Sommerabend ermöglichte den Gruppen auch ein Musizieren auf der Terrasse. Aufgrund von gutem Wetter konnten Gäste ohne Ticket im Gastgarten die Sendung ebenfalls live miterleben. Es wurde getanzt, gesungen und gelacht.

Eine ganz besondere Sendung. Nicht nur, dass es sich um die Jubiläumssendung handelte sondern auch, dass das Format zum ersten Mal als Green Event ausgestrahlt wurde war ein Grund zu feiern.

Selbst Franz Posch kam mit dem Fahrrad 🙂

Für musikalische Unterhaltung bei der “Mei liabsten Weis” sorgten folgende Gruppen:

  • „Die Selberbrennt’n“
  • „Familie Runggatscher“
  • „Harfonie mal 3“ bzw. „Familienmusik Baumann/Maizner“„Harfonie“ war Sieger der ORF-Show „Die große Chance“)
  • „Schwaizer Zwoagsang“

Wer die Sendung verpasst hat kann diese noch bis zu einer Woche (Stand 01.07.2019) in der ORF Mediathek nachschauen.

Bis zum nächsten Mal!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*