Tiroler Lawinen – Update des OeAV

Donnerstag, 06. Dezember 2012, 19:30 h im Kurhaus Hall i.T.

Heißer Tipp für Skitourengeher, Schneeschuhwanderer, Freerider, Snowboarder, Skifahrer, Wintersportler!

Zum 13. Mal veranstaltet der Alpenverein Hall sein Lawinen update, heuer in Kooperation mit dem Bergsportreferat des OeAV und Michael Larcher. 40 Prozent der Skifahrer und Tourengeher und Wintersportler unterschätzen laut Studie der Boku Wien die Lawinengefahr. Der Oesterreichische Alpenverein will durch mehr Aufklärung und Information zu mehr Bewusstseinsbildung und Vorbeugung beitragen.

Michael Larcher, Leiter des Referats Bergsport im Oesterr. Alpenverein, informiert über den letzten Stand im Bereich Lawinenvorbeugung „Stop or go“, [2013 neu], und effiziente Kameradenrettung beim Lawinenunfall.

Eine Aktion des OeAV Landesverbandes Tirol, „Alpenverein Tirol“, in Zusammenarbeit mit dem Alpenverein Hall i.T.  Eintritt: Freiwillige Spenden

Infos zum Tourengehen und Skifahren in der Region: http:///www.glungezerbahn.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*