Edle Tropfen beim Haller Weinherbst

Edle Tropfen in Hall

Wein über den Haller Stadtbrunnen

Ausschließlich österreichische Weine stehen im Mittelpunkt des Haller Weinherbstes, bei dem 14 Winzer ihre Produkte aus Weinanbaugebieten in Niederösterreich, Burgenland, Steiermark zum Verkosten und zum Kauf anbieten. Die „Freunde des österreichischen Weines“ veranstalten am Freitag, 31. August, und am Samstag, 1. September den beliebten und auch schon zur Tradition gewordenen Haller Weinherbst am Oberen Stadtplatz. Liebhaber erlesener Tropfen werden an diesen beiden Tagen eine große Auswahl finden und vielleicht auch so manche Neuigkeit entdecken. Für den kleinen und großen Hunger stehen typische Heurigen-Schmankerl zur Auswahl. Am Freitag wird bei der offiziellen Eröffnung um 17 Uhr der Haller Stadtbrunnen wieder zum Haller “Weinbrunnen” umfunktioniert. Solange der Vorrat reicht wird anstelle des klaren Trinkwassers Rotwein aus dem Wasserhahn sprudeln und kostenlos an die Besucher verteilt.

Programm:

Freitag, 31. August: 16 – 21 Uhr: „Bio Trio Tirol“ 17 Uhr: Offizielle Eröffnung beim Haller „Weinbrunnen“

Samstag, 1. September: 10 – 13 Uhr: „Die Weinherbstler“ 14 – 16 Uhr: „Die Zwoa R“ 17 – 21 Uhr: „Die 3 Stromlosen“

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt bei jeder Witterung statt!

Folgende Weinbauern präsentieren ihre Produkte beim Haller Weinherbst:

Burgenland: Weingut Ing. Salzl – Illmitz Weinbau Reinhard und Edith Göschl – Gols Weinbau Schmelzer – Gols Weingut Tschida – Illmitz Weingut Stiegelmar – Gols

Niederösterreich: Weingut Familie Hahn – Hohenruppersdorf; Weingut Erich Schäffer – Feuersbrunn Weingut Ulrike und Eduard Bauer – Wagram am Wagram Weinbau Zuckriegl – Unterretzbach Weingut Herbert Ehrentraut – Ottenthal Weinbau Alois Taferner – Bruck a.d. Leitha

Steiermark: Weinhof Nekrep vulgo Stani Gustl – Gamlitz Weingut Martin Wippel – Riegersburg Weingut Familie Schwarzl – Ratsch an der Weinstraße

Weitere Veranstaltungshöhepunkte in der Region Hall-Wattens gibt es unter www.hall-wattens.at