Zu Besuch bei Zwugl im Kugelwald

Zwugl das Frettchen ist das Maskottchen der Bergerlebniswelt “Kugelwald am Glungezer”. Sein Zuhause ist der Kugelwald. Dort rollt er sich vergnügt über Kugelbahnen von Baum zu Baum. Wenn Zwugl nicht gerade im Selberbauland Bahnen baut oder auf einer der Aktivstationen spielt, trifft man ihn vielleicht in seinem Baumhaus. Zwugl freut sich stets über Spielkameraden, da alleine spielen nur halb so viel Spaß macht.

Familienabenteuer Kugelwald am Glungezer

Bei der Talstation der Glungezerbahn begrüßt Zwugl seine Gäste im Kassenbereich höchstpersönlich. Wer die Bergerlebniswelt zum ersten Mal besucht kann sich hier bei Zwugl eine Informationsbroschüre sowie einen Übersichtsplan abholen.

Mit den neuen 10er Gondeln der Glungezerbahn geht es von der Talstation in wenigen Minuten hinauf bis zur Mittelstation Halsmarter. Die Gondeln bieten Platz für Kind und Kegel und ermöglichen eine unkomplizierte als auch bequeme Anreise für die ganze Familie. Direkt bei der Mittelstation, neben dem Alpengasthaus Halsmarter befindet sich die Bergerlebniswelt. Auf der Terrasse vom Gasthaus bekommt ihr die Spielkugeln (Zirbenkugeln). Auf los geht’s los!

Eine Bergerlebniswelt ganz aus Holz. Auf Materialien wie zum Beispiel Plastik als auch auf grelle Farben wurde hier gänzlich verzichtet. Natur pur! Die auf den ersten Blick unscheinbare Erlebniswelt entpuppt sich spätestens nach Bespielen der ersten Kugelbahn als ein sehr spaßiges Erlebnis. Selbsterklärend führen Kugelbahnen durch das Areal. Weiters gibt es Holzwippen, Aktivstationen, Selberbauelemente und ein Baumhaus im Kugelwald zu entdecken.

Selbst im Hochsommer und in der Mittagshitze spielt es sich im Kugelwald angenehm im Schatten. Zum Jausnen und Rasten gibt es in der Erlebniswelt einen speziellen Platz. Den Ruhebereich mit Aussichtsplattform. Wer keine Jause mit hat der kann sich im Alpengasthaus Halsmarter stärken. Unsere kugelrunde Essensempfehlung sind Knödel.

Zum Abschluss eines ereignisreichen Besuchs im Kugelwald kann man sich im Gasthaus noch eine Kugel hausgemachtes Eis gönnen.

Zirbenkugel + Knödel + Eiskugel = kugelrunder Ausflug auf den Glungezer

Wir haben eine neue Website. Schaut doch mal vorbei! www.kugelwald.at

PS: Der Kugelwald eignet sich perfekt für einen Ausflug mit der Schulklasse.